Hier finden Sie uns

Tennisclub Flein e.V.

Talheimer Str. 2

74223 Flein

Telefon: 0 7131 251122

 

Steuernummer 65208 / 47146

Registernummer: 715

 

tc.flein@gmail.com
  
Sportwart:

Hartmut Häusser

ha.haeu@web.de

 

Jugendwart und Trainer:

Rainer Schubert

rs.cocos@gmail.com

 

www.tc-flein.de

 

Termine

Bewirtungsplan 2017

ePaper
Die Bewirtschaftung unseres Tennisheims beginnt ab dem 2. Mai 2017. Für die Erstellung des Bewirtungsplanes für 2017 bitten wir Sie Ihre Wunschtermine mit Sabine Armbruster (sabine-armbruster@gmx.net) abzustimmen.

Teilen:

Vorläufige Trainingszeiten (Aktive) und Spielplan Aktive ( Heimspiele) Sommer 2017

Hobby-Klasse Mixed Doppel: Flein - Kornwestheim 4:2. Bei unserem 2. Heimspiel am 15. Juli trafen wir bei optimalen Wbtterbedingungen auf Kornwestheim. Es wurden insgesamt sechs Mixed gespielt, wovon vier recht klar gewonnen werden konnten. Bei zwei Spielen mussten wir uns einem starken Gegner geschlagen geben. Für Flein spielten: Ursel Sihler, Gudrun Braun, Claudia Schuck, Gerhard Wahl, Walter Weiß, Gunter Forstner, Siegfried Eckstein sowie Klaus Toth.

Flein - Nussdorf 1:5 : Bei unserem 3. Heimspiel trafen wir am Samstag 05.08. auf Nussdorf. Unsere im Schnitt 25 Jahre jüngeren Gegner waren uns letztendlich doch deutlich überlegen, so dass nur eines der sechs Mixed gewonnen werden konnte. Trotzdem saßen wir noch lange gemütlich im Clubhaus zusammen. Für Flein spielten: Gudrun Braun, Sybille Dippe, Ursel Sihler, Claudia Schuck, Klaus Dippe, Gunter Forstner, Gerhard Wahl sowie Walter Weiss.

Hobby Klasse Mixed Doppel. Flein – Freudental 4 : 2. Bei unserem ersten Verbandsspiel in diesem Sommer trafen wir bei optimalen Wetterbedingungen auf Freudental. Ein Mixed wurde souverän und relativ schnell gewonnen. Das Herrendoppel und ein Mixed wurden trotz erbittertem Kampf verloren. Dass nach einem deutlich verlorenen Satz im Tennis immer noch ein Sieg möglich ist, zeigten Ursel und Reinhard,die sich im 2. Satz erheblich steigern konnten und dann im 3. Satz ihren Sieg klar machten. Die zwei verbleibenden Mixed konnten ebenfalls gewonnen werden, so dass es zum Ende 4 : 2 für Flein stand. Für Flein spielten: Ursel Sihler, Gudrun Apel, Claudia Schuck, Klaus Dippe, Gunter Forstner, Wolfgang Regenhardt, Reinhard Voit und Klaus Toth.

Eröffnungsturnier
Bei kühlem, aber sonnigem Wetter konnte am Samstag,den 29.4.17, das Eröffnungsturnier beim TC Flein durchgeführt werden. Nach der langen Winterpause fanden sich 18 hochmotivierte Spieler/innen ein, um in Doppeln gegeneinander anzutreten. Es wurden 3 Runden gespielt, ohne einen Sieger zu bestimmen, was der guten Laune durchaus zuträglich war. Es fanden sich zahlreiche Zuschauer ein, die das Geschehen von der Terrasse aus verfolgten. Im kleinen Kreis saß man danach noch bis zum Abend im Clubhaus zusammen. Ein besonderer Dank geht an Hartmut Häußer für die sportliche Leitung des Turniers und an die Kuchenspenderinnen.

Mach mit und spiel Tennis
Unter diesem Motto fand am Sonntag,30. April, ein Schnupperkurs beim TC-Flein statt. Mehr als 20 Kinder und Jugendliche kamen bei errlichem Wetter erwartungsfroh, um unter fachkundiger Anleitung eines Trainers in den Tennissport herangeführt zu werden. Nach einer Aufwärmphase und verschiedenen Koordinationsübungen ging es zum Spiel mit Tennisschlägern und Bällen. Schon bald zeigte sich, dass einige Talente unter den Gästen waren. Alle waren mit viel Spaß bei der Sache. Zwischendurch konnten sich die Spieler/innen, sowie die zahlreichen Zuschauer bei Kaffee und Kuchen stärken. Zwei Stunden mit intensivem Spiel vergingen wie im Flug. Ein herzlicher Dank geht an Rainer Schubert mit Familie für die Durchführung des Trainings und an die Helferinnen bei der Bewirtung unter Führung von Ilona Bauer.

Liebe Vereinsmitglieder,
nach der kürzlich stattgefundenen Hauptversammlung des TC Flein steht uns nun die Eröffnung der Sommersaison unmittelbar bevor.
Erfreulicherweise haben wir mit Rainer Schubert einen neuen Jugendwart gefunden, der ab sofort den Jugendbereich begleiten und unterstützen wird.
Weiterhin möchten wir Ihnen einen kurzen Terminausblick übermitteln:

• In der kommenden Kalenderwoche werden die Tennisplätze in Stand gesetzt. Über den genauen Termin der Bespielbarkeit der Plätze können Sie sich in Kürze auf der Homepage des TC Flein informieren.

TC Flein trifft St. Veit Schule
Rainer Schubert, der neue Jugendwart des TC Flein, bot am 28. März einen Tennisschnupperkurs für alle Schülerinnen und Schüler der Fleiner Grundschule an. Innerhalb des regulären Sportunterrichts sollten die Kinder die Möglichkeit haben, den Tennissport kennenzulernen. Nach einer Aufwärmphase bekam jeder Schüler/ jede Schülerin einen Tennisschläger in die Hand. Nun hieß es konzentriert zu sein, damit der zugespielte Ball auch mit der Vorhand getroffen wurde. Einige Kinder zeigten sich dabei durchaus  als Naturtalente. Die betreuenden Lehrkräfte, die Schülerinnen und Schüler und der Trainer meinten anschließend einmütig: Es hat allen Spaß gemacht.

Jahresrückblick TC Flein

Rund um das Clubhaus fanden das ganze Jahr über auch außerhalb der Verbandsspiele Begegnungen statt, die das Vereinsleben bereicherten. Im März war zunächst die Jahreshauptversammlung, im April ging es mit der „Frühjarsputzete“ weiter. Das Clubhaus und die Anlagen wurden dabei von fleißigen Mitgliedern auf Vordermann gebracht. Wegen schlechten Wetters musste das Saisoneröffnungsturnier auf Ende April verschoben werden. Bei einem Schleifchenturnier (ausgeloste Doppel) wurde hart gekämpft, Siegerin wurde Heike Fischer. Beim Sommerfest am 30. Juli wurde zunächst Tennis gespielt, anschließend verwöhnte Karsten Kühn die Teilnehmer mit Cocktails und Grillgut. Im September organisierte Herbert Braun noch den traditionellen Samtrotcup. Mit einem Oktoberfest (Aktive/Herren und Herren 40) ließ der TC Flein es noch einmal so richtig „krachen“, anschließend begann die Hallensaison 2016/17.

Hobby-Klasse Mixed-Doppel Markgröningen : Flein 1 : 5     Unser letztes Verbandsspiel in dieser Saison fand am 10. August in Markgröningen statt. Bei recht kühlen Temperaturen machte uns vor allem der böige Wind zu schaffen. Dennoch konnten 5 der Mixed gewonnen werden, wenn auch zum Teil erst im Match-Tie-Break. für Flein spielten: Sybille Dippe, Ingrid Scharff, Claudia Schuck, Ursel Sihler, Siegfried Eckstein, Gunter Forstner, Wolfgang Regenhard, Gerhard Wahl  und Walter Weiß.

Hobby-Klasse Mixed-Doppel 5:1  Im Heimspiel gegen Freudental konnten vier der Spiele recht klar gewonnen werden. Das Damendoppel erkämpfte sich nach dem Verlust des 1. Satzes im Tie-Break noch einen Sieg. Lediglich ein Mixed ging nach hartem Kampf verloren. Mit dem 3. Sieg in Folge sind wir nun Tabellenerster. Für Flein spielten: Sybille Dippe, Ingrid Scharff, Claudia Schuck, Ursel Sihler, Siegfried Eckstein, Wolfgang Regenhardt, Klaus Toth, Reinhard Voit und Walter Weiß. Herzlichen Dank an Gunter Forstner für die Bewirtung.

Sommerfest mit Mixedturnier Der TC-Flein feierte sein alljährliches Sommerfest am Samstag, 30.07.2016.
Nachmittags wurde „ordnungsgemäß“ Tennis gespielt und dann ab 19:00 gefeiert.
Es war ein gelungener Grillabend bei schönem Wetter und in netter Gesellschaft. Highlight des Abends waren – wie angekündigt -  die  erfrischenden „Caipirinhas“ und „Mojitos“ von Karsten. (unter "MANNSCHAFTEN / GALERIE"). Gruß Soledad

Hobby Klasse Mixed-Doppel Freudental : Flein  2 : 4
Beim 2. Verbandsspiel am 18. Juli mussten wir in Freudental antreten. Nachdem die Spiele gegen diese Mannschaft im letzten Sommer sehr eng gewesen waren, traten wir diesmal mit bester Besetzung an. Das Damen- und das Herrendoppel konnten jeweils erst im Tie-Break für uns entschieden werden. Zwei Mixed wurden klar gewonnen, zwei (wenn auch knapp) verloren. Für Flein spielten: Sybille Dippe, Ingrid Scharff, Claudia Schuck, Ursel Sihler, Wolfgang Regenhardt, Klaus Toth, Gerhard Wahl und Walter Weiß.

Hobby Klasse Mixed-Doppel Flein : Markgröningen  6 : 0
Bei unserem 1. Verbandsspiel am 6. Juli trafen wir bei optimalen Wetterbedingungen auf Markgröningen.Die 3 Mixed und die 2 Herrendoppel wurden souverän und relativ schnell gewonnen. Das Damendoppel hingegen konnte erst nach über 2 Stunden im Tie-Break für Flein entschieden werden. Für Flein spielten: Ingrid Scharff, Claudia Schuck, Ursel Sihler, Siegfried Eckstein, Klaus Toth, Reinhard Voit, Gerhard Wahl und Walter Weiß.

Damen 40  - Aufstieg knapp verpasst
Bei dem letzten Spiel der Damen 40 gegen den TC Besigheim auf der Tennisanlage des TC Flein ging es um den Aufstieg in die Verbandsliga. Entsprechend hoch war die Motivation der Fleiner Damen. Nach den Einzeln stand es 3:3. Also musste die Entscheidung in den Doppeln fallen. Das erste Doppel verloren die Damen aus Flein hoffnungslos gegen die gigantisch aufspielenden Besigheimerinnen. Das 2. Doppel gewannen die Gastgeberinnen ihrerseits ebenso deutlich, so dass das 3. Doppel die Entscheidung bringen musste. Dort ging der 1. Satz verloren, der 2. Satz gewannen aber die Fleinerinnen. Jetzt musste der Match-tie-break alles entscheiden. Der Spielstand wechselte ständig: mal lagen die Damen aus Besigheim vorne, mal die aus Flein, doch am Ende hatte der Gast mehr Glück und siegte 10:8. Trotzdem sind die Fleiner Damen mit dem Endergebnis von 4:5 glücklich über den Klassenerhalt und freuen sie sich jetzt schon auf die Saison 2017. Es spielten: Anja Wenninger, Soledad Ufermann, Petra Reber, Heike Fischer, Karin Schmidt, Gudrun Braun, Susanne Giersdorf. 
Wir bedanken uns recht herzlich bei Karsten für das Grillen, bei Reinhard für die Bewirtung und das Richten der Plätze. An Waltraud, vielen lieben Dank für die Hilfe an der Theke und in der Küche und ein großes Dankeschön auch an alle Zuschauer, die mit uns an dem Tag einen tollen Saisonab
schluss feierten.

Damen 40                                                          TC Oedheim/TC Flein
Diese Woche stand das Spiel gegen Oedheim an. Das war praktisch wie daheim, denn die Damen aus Oedheim und die Damen aus Flein kennen sie sich schon seit langem und haben in der Vergangenheit öfters gegeneinander gespielt. Entsprechend freundlich wurde der Empfang und die anschließende Bewirtung.  Nach 5 gewonnenen Einzeln, mussten sie leider den 6. in Match-tie-break abgeben sowie 2 von den 3 danach folgenden Doppeln. Trotzdem gelang der Damen 40 der 5. Sieg in Folge bei einem Endergebnis von 6:3. Ende dieser Woche findet das letzte Spiel der Saison statt. Diesmal gegen den TC Besigheim. Wir laden jetzt schon alle Tennisfreunde zu diesem für den Aufstieg entscheidenden Spiel am Sonntag, den 10.7., 9:00 Uhr auf der Tennisanlage des TC Fleins ein.
Am So.03.07.2016 spielten es: Anja Wenninger, Soledad Ufermann, Petra Reber, Heike Fischer, Sonja Kühn, Karin Schmidt, Britta Fischer

Herren 55
Unser Spiel gegen Bietigheim am 2.7.. Wir machten schnell, um rechtzeitig zum Fußball zu kommen und siegten 7:2. Es spielte Rainer Fischer, Herbert Braun, Gerhard Lutzka, Berthold Stengel, Henry Rapp und Harald Reichert. HB

Damen 40           TC Ensingen/TC Flein
Die Glückssträhne der Damen 40 des TC Fleins setzte sich fort. Am Sonntag 19.06.2016, gewannen sie gegen den bisherigen Tabellenführer Ensingen 5:4. Bereits nach den Einzeln führten sie 4:2. Entscheidend waren jetzt die nachfolgenden Doppel. Das dritte Doppel wurde hart umkämpft abgegeben, das erste geduldsam gewonnen, und das zweite verloren unsere Mädels leider in einem spannenden Match-Tie-Break 12:14. Doch das reichte immerhin noch für den Gesamtsieg. Zurück in Flein fanden wir eine vollbesuchte Tennisanlage, denn drei Mannschaften (Herren 40, Herren und Damen) bestritten Heimspiele. Ein tolles, sportliches Ambiente mit lang ersehntem Sonnenschein.
Es spielten: Anja Wenninger, Soledad Ufermann, Petra Reber, Heike Fischer, Sonja Kühn, Tessa Hoffmann, Britta Fischer.

Damen 40 – TC Flein gegen Erdmannhausen – 5:4
Die Mannschaft der Fleiner Damen 40 hat ihr Auftaktspiel in der Bezirksoberliga gewonnen. Mit 5:4 gegen ein leistungsstarkes Erdmannhausen holte sich die Fleiner Mannschaft den Heimsieg am Sonntag, den 05.06.2016. Bedingt durch den starken Regen mussten die Spiele bereits während der ersten Einzel für ca. 2 Stunden unterbrochen werden.  Bis zur letzten Minute herrschte große Spannung, da 2 entscheidende Sätze in Tie-break und 2 Spiele in Match-Tie-Break ausgespielt werden mussten. Den langen Tag ließen die Damen und ihre Gäste am späten Abend mit einem warmen Essen ausklingen.
Es spielten: Anja Wenninger, Soledad Ufermann, Petra Reber, Heike Fischer, Sonja Kühn, Karin Schmidt und Britta Fischer.

Eröffnungsturnier
Entgegen der Wettervorhersage konnte das Eröffnungsturnier am Samstag den 30. April bei strahlendem Sonnenschein durchgeführt werden.
Zwölf tennisbegeisterte Mitglieder traten bei einem Schleifchenturnier mit wechselnden ausgelosten Doppeln gegeneinander an. Es wurde hart um jeden Punkt gekämpft, wobei der Spaßfaktor nicht zu kurz kam.
Letztendlich konnte Heike Fischer mit 18 Punkten klar als Siegerin ausgemacht werden.Dank der vielen Kuchenspenden und dem einen oder anderen Gläschen Sekt kam auch das leibliche Wohl nicht zu kurz. Freuen wir uns auf eine erfolgreiche Sommersaison auf dem Gelände des TC Flein.
C.S.

Kooperation der St.-Veit-Schule mit dem TC Flein
Im Sportunterricht aller Grundschulklassen der St.Veit-Schule waren in der 1. Aprilwoche Kinder mit Tennisschlägern  auf dem roten Platz an der Schule zu beobachten! Was hatte das zu bedeuten? In Kooperation mit dem TC Flein durften die Schülerinnen und Schüler den Tennissport kennen lernen. Nach einer gemeinsamen Aufwärmung demonstrierten Annika und Chiara die wichtigsten Grundschläge. Im Anschluss durfte jeder einen Schläger in die Hand nehmen und unter fachmännischer Anleitung den Ball über das Netz schlagen. Herzlichen Dank an Rainer Schubert vom TC Flein, der sich die Zeit nahm um alle Klassen im Sportunterricht zu besuchen.

Jahresbericht desTC Flein
Auch im Jahr 2015 war der Tennisclub Flein in vielfältiger Weise aktiv. In der Sommerrunde nahmen folgende Mannschaften an den Verbandsspielen teil:
Die neu gegründete Damenmannschaft sowie Damen 30, Damen 40, Herren 40, Herren 55 und die Hobbyrunde 60+ mixed. Eine Spielgemeinschaft mit Talheim bildeten die Aktiven/Herren, denen prompt der Aufstieg in die nächst höhere Spielklasse gelang. Das Glück der Tüchtigen hatten unsere Damen 30, die sich weiterhin in der Verbandsliga etablierten.
Dass alle Spiele ohne Aufstellungs-und Organisationsschwierigkeiten abgewickelt werden konnten, war ein Verdienst der Mannschaftsführer, die sich mit großem Einsatz um ihre Aufgaben kümmerten. Auch im Jugendbereich bildeten die Vereine TC Flein und TA/TSV Talheim eine Spielgemeinschaft. Acht Mannschaften nahmen an den Verbandsspielen teil. Besonders erfolgreich waren die Jugendlichen beim „kids cup U12“, sie wurden in der Winterrunde 2014/15 Bezirksmeister. Im Sommer schaffte diese Mannschaft außerdem den Aufstieg in die Staffelliga, Glückwunsch ! Die Mannschaft „U10 mid-court“ wurde in der Sommerrunde Gruppensieger. Den Saisonabschluss für die Jugend bildete eine Fahrradtour zur Minigolfanlage in Heilbronn. Nach einer Runde Minigolf und der Auflösung eines Quiz rund um den Tennissport konnte Jugendleiter Hartmut Häußer allen Teilnehmern als Anerkennung eine Medaille überreichen. Nach der Heimfahrt erwartete Kinder und Betreuer ein von den Eltern reich gedeckter Tisch im Vereinsheim des TC Flein. Rund um das Clubheim fanden auch für die Erwachsenen das ganze Jahr über Begegnungen statt, die das Vereinsleben bereicherten. 
Es fing mit einem von den Damen 30 organisierten Glühweinfest im Februar an. Bei winterlichen Temperaturen wurde draußen gegrillt  und natürlich – dem Namen entsprechend – auch reichlich Glühwein konsumiert. Nach der Hauptversammlung im März folgte die Frühjahrsputzete am 18. April. Das Clubhaus und die Außenanlagen wurden von fleißigen Mitgliedern auf Vordermann gebracht.
Eine Woche später konnte dann mit einem Schleifchenturnier der Mitglieder (ausgeloste Mixed-Doppel ) die Sommersaison offiziell eröffnet werden. 
Unter dem Motto „Deutschland spielt Tennis“ fand am 10. Mai (Muttertag) ein Schnuppertraining für interessierte Fleiner Sportlerinnen und Sportler statt. Zweck der Veranstaltung war, Nicht-Tennisspieler für diese Sportart zu begeistern. Dank des Einsatzes einiger jugendlicher Trainer wurde dieser Tag ein voller Erfolg. Das Sommerfest – wieder mit einem Schleifchenturnier – bildete den krönenden Abschluss der Verbandsspiele. Mit einem „Oktoberfest“ (organisiert von den Aktiven/Herren und den Herren 40) ließ der TC Flein es noch einmal so richtig „krachen“, anschließend begann dann die Hallensaison.

Die Tennissaison 2015
Damit Sie immer wissen, welches Turnier gerade gespielt wird und wo wir feiern und Niederlagen akzeptieren, können Sie sich auf dieser Seite die nächsten Termine von Events und sonstigen Veranstaltungen ansehen. Schauen Sie doch auch mal vorbei, wir freuen uns über Zuschauer!

Ergebnisse